GPRA

GPRA

Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V. (GPRA)

Die Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V. (GPRA) ist der Wirtschaftsverband führender Public Relations-Beratungsunternehmen Deutschlands. Die GPRA ist eine Gütegemeinschaft, deren Mitglieder gemeinsame Qualitätsstandards verbinden. Sie entwickelt Services und Programme zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit und der Qualität der GPRA-Mitgliedsunternehmen.

Gründungsjahr: 1974

  • Verbandssitz: Berlin
  • Mitgliedsunternehmen: 36 mit über 90 Standorten in Deutschland
  • Beschäftigte in den Mitgliedsunternehmen: über 2.400
  • Honorarumsatz (Gross Income) der GPRA-Agenturen 2013: rd. 240 Mio. €

GPRA-Mitglieder stehen u.a. für

  • Qualität, Leistung, Fachkompetenz, Integrität
  • Ständige Verbesserung des Leistungsangebotes durch Erfahrungsaustausch, Fortentwicklung bestehender PR-Disziplinen, permanente Aus- und Weiterbildung
  • Full-Service-Kapazität, also die umfassende Lösung und Bearbeitung von Kommunikationsaufgaben
  • ganzheitliches Denken, strategische Planung und Einsatz der Maßnahmen nach dem Kosten-Nutzen-Prinzip

GPRA als Leistungs- und Wertegemeinschaft
Jedes Unternehmen wird vor der Aufnahme sorgfältig geprüft, Kriterien der Mitgliedschaft sind u.a.:
Selbständigkeit des Unternehmens

  • mindestens dreijährige Existenz des Unternehmens in der bestehenden Struktur
  • Nachweis qualifizierter und breit gefächerter PR-/Kommunikationsleistungen auf unterschiedlichen Ebenen
  • Beschäftigung von mindesten drei fest angestellten PR-Fachkräften
  • kaufmännisch seriöse Arbeitsweise

Mitgliederstruktur

  • internationale Großagenturen
  • unabhängige oder inhabergeführte Agenturen
  • Spezialagenturen, unter anderem für Finanzen, Gesundheit, Bauwirtschaft

Die GPRA versteht unter Public Relations

  • Public Relations ist Kommunikationsmanagement
  • sie gestaltet den Prozess der Meinungsbildung
  • das geschieht durch den strategisch geplanten, effizienten und gezielten Einsatz der Kommunikationsmittel

Mitgliedschaften/Beteiligungen

International Communications Consultancy Organisation Ltd (ICCO)
Mitgliedschaft im weltweiten Dachverband der Kommunikationsberatungsunternehmen mit Sitz in London.
www.iccopr.com

Deutscher Rat für Public Relations (DRPR)
Gesellschafter des DRPR, dem Organ der freiwilligen Selbstkontrolle der PR-Fachleute in Deutschland.
www.drpr-online.de

Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft GmbH (PZOK)
Gesellschafter der PZOK, die u. a. einheitliche und unabhängige PR-Berater-Prüfungen abnimmt.
www.pzok.de

30u30
Aktuell (2014) unterstützt Die GPRA das Aus- und Weiterbildungsprojekt "30u30" der Zeitschrift PR Report
http://de.calameo.com/read/0019813907b312e3d4ea2

www.gpra.de