Agenturbarometer

Priorität für Qualität - Platz 1 im Ranking bei größeren Etats

Um Qualität der Kundenbeziehung, Kompetenz und Service zu bestimmen, erstellte die Technische Universität München erstmals ein Agentur-Qualitätsranking. Für die Studie unter der Leitung des Kommunikationswissenschaftlers Professor Josef Hackforth wurden 334 Unternehmen befragt. Das durchschnittliche Budget belief sich auf 430.000 Euro. Da die Etathöhe stark variiert und die Agenturen damit nur bedingt vergleichbar sind, wurde das Ranking in vier Etatklassen errechnet:

    a) über 400.000 Euro
    b) von 100.000 bis 400.000 Euro
    c) von 50.000 bis 100.000 Euro
    d) bis 50.000 Euro

Dass laut Studie die Spezialagenturen in Punkto Qualität vorn liegen, kam für viele überraschend, wohl kaum dagegen für diese Unternehmen selbst, denn ihre Vorteile basieren auf einem fundierten Know-how, meist in Kombination mit jahrelanger Erfahrung, einer großen Flexibilität und - offensichtlich - einem besseren Qualitätsprofil. So sahen es jedenfalls die Kunden.

"Auch bei den größeren Etats setzt sich mit Media Concept eine Spezialagentur an die Spitze", berichtet das PR-Magazin. "Betrachtet man ausschließlich die Budgets jenseits der 400.000-Euro-Grenze, sind die Duisburger Experten für Gesundheitskommunikation die Sieger des Agentur-Barometers ... Media Concept weist in der Kategorie der Schwergewichte sogar einen besseren Mittelwert aus als der Gesamtsieger", so das Fachblatt weiter.

Erstmals ist es auch gelungen, über das eigentliche Ranking hinausgehende, valide Marktdaten zu erheben wie Budgetgrößen, Beratungsleistung und Internationalität der Arbeit. Da die Bewertung durch die Kunden der Agenturen erfolgte, vermitteln die Ergebnisse wertvolle Informationen über die Agenturqualität. Durch diese Aussagefähigkeit trägt das Ranking zu einer Professionalisierung der PR-Branche bei, schlussfolgerte Michael Schröder von der GPRA.

Nach der Auszeichnung für die im Konzern AstraZeneca weltweit erfolgreichste Patienten-Informationskampagne zum Thema Postatakrebs im vergangenen Jahr sehen wir uns in unserer Strategie bestätigt, der Qualität in allen Prozessen von der Beratung, über die Planung, Umsetzung bis hin zur Evaluierung den höchsten Stellenwert einzuräumen, erklärte Media Concept Geschäftsführer Dr. Peter Gerlach. Die Tatsache, dass sich unter den zehn besten in der Kategorie der Großetats acht GPRA-Agenturen befinden, unterstreicht nicht nur den Qualitätsanspruch, den die Mitgliedsagenturen der GPRA vertreten, sondern belegt auch, dass die GPRA tatsächlich für eine herausragende und überdurchschnittliche Betreuungsqualität steht.


Wirtschaftswoche

 

 

Wirtschaftwoche Beratercheck: Media Concept bestplatzierte Healthcareagentur in Deutschland

Düsseldorf. Im Auftrag der WirtschaftsWoche befragte das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) Fach- und Führungskräfte aus Pressestellen per Online-Panel-Befragung zu den bekanntesten PR Agenturen in Deutschland zum Thema „Die besten PR-Agenturen: Entscheidungsfindung bei Anbieterauswahl“.

514 große und mittelständische Unternehmen zwischen fünf Millionen und einer Milliarde Euro Umsatz wurden unter anderem gefragt, welche Agenturen sie kennen, für renommiert halten, am häufigsten beauftragen – nicht zuletzt, wenn es besonders knifflige Situationen zu lösen gilt. Und auf welche Anforderungen sie bei der Auftragsvergabe besonderes Augenmerk legen. 64 Prozent der befragten Unternehmen legen bei der Beauftragung von PR-Agenturen Wert auf Branchenkompetenz, einen direkten Draht zum betreuenden Agenturmitarbeiter (48 %) und nachweisbare Erfahrung (46 %). Bei dem Ranking der bekanntesten PR Agenturen landete Media Concept auf Platz 14 von 51 und ist somit die bestplatzierte Spezialagentur im Segment Healthcare.

Seit mehr als 20 Jahren steht die Media Concept GmbH (GPRA) für Kommunikation im Gesundheitswesen. Die Full-Service-Agentur rangiert unter den 5 größten Healthcare-Agenturen in Deutschland und ist Mitglied der Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA) sowie exklusives Mitglied für Deutschland im ARGON Network, dem internationalen Netzwerk unabhängiger Healthcare-Agenturen. Neben dem Hauptsitz in Duisburg unterhält Media Concept Büros in Berlin und Wiesbaden.